HÄUFIGE FRAGEN

Wie beim Kartenspiel, bei dem nur eine Karte zum Gewinnen fehlt, kann ein Joker immer eingesetzt werden und das Blatt für das Unternehmen wenden.
Ein Projekt wird endlich gestartet oder beendet, schnellere Erfolge können gefeiert werden oder neue Kunden gewonnen werden … ein Joker unterstützt dich da, wo du Hilfe brauchst.
Ein Business Joker ist ein Online-Mitarbeiter für Einzel- Unternehmer, Geschäftsführer und kleine Unternehmen. Online Mitarbeiter, weil ein Business Joker genau wie ein Mitarbeiter langfristig mit dir zusammenarbeitet, Monat für Monat, aber eben nicht bei Dir vor Ort sondern über das Internet.

Business Joker denkt mit, bringt Ideen ein und nimmt Dir die Aufgaben ab, die gemacht werden müssen, aber viel Zeit kosten, die Du lieber in andere Aufgaben investieren möchtest.

Business Joker ist für….
Unternehmer, Geschäftsführer und kleine Unternehmen bis 10 Personen, die langfristige Unterstützung (min. 3 Monate) und Verstärkung bei Ihren Projekten suchen!
Für Kunden, die mehr Arbeitskraft benötigen aber keinen keinen festen Arbeitsplatz anbieten können oder wollen! Gehaltsnebenkosten entfallen und höhere Mieten für mehr Platz im Büro auch – warum das Geld nicht direkt in Arbeitskraft investieren? Ist auch viel flexibler! ;)

Business Joker ist für DICH, wenn …

  • Du selbständig oder ein **Ein-Mensch-Betrieb** bist und du schon so viel zu tun hast, dass du gerne etwas Arbeit abgeben würdest.
  • Du ein **Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern** hast, aber gerne noch mehr Unterstützung hättest, ohne dafür gleich in größere Räume umziehen zu müssen oder Tausende Euro mehr monatlich zu bezahlen.
  • Du aufgeschlossen bist für neue Arbeitsplatzmodelle und es für dich ok ist, dass unsere Zusammenarbeit hauptsächlich über das Internet stattfindet.
Zu Beginn unserer Zusammenarbeit besprechen wir gemeinsam welche Aufgaben du abgeben möchtest und welche Möglichkeiten es gibt, diese von Business Joker erledigen zu lassen.
Wir wählen ein für dich passendes Paket und setzen gemeinsam fest welche Ziele du in der Zusammenarbeit hast, daraus resultierend legen wir Aufgaben fest und dann geht es auch schon los. So läuft das zu Beginn jedes Monats, den wir zusammenarbeiten.

Ich brauche keinen schriftlichen Auftrag. Mir reicht Dein Wort. Ich starte nach Deinem “Go!” sofort damit, mich in Deine Prozesse einzudenken.

Kleingedrucktes gibt es bei mir nicht, aber drei Prämissen:

  1. Das Joker-Honorar ist monatlich im Voraus fällig. Das hat einen guten Grund. Aus Erfahrung weiß ich, dass das Abgeben von Aufgaben schwer fällt. Wenn DU vorab zahlst, nutzt Du den Dienst auch! Gleichzeitig tust Du Dich leichter damit, wirklich Arbeit abzugeben. Das ist gerade zu Beginn der Outsourcing Zeit wichtig, um das zu “lernen” und nicht alles selbst zu machen!!!!
  2. Wir prüfen nach vier Wochen, ob wir zusammen passen. Wenn Du nicht vollkommen überzeugt bist, reicht eine kurze Nachricht und Dein Joker-Paket läuft aus. Wenn Du begeistert bist, dann arbeiten wir dauerhaft zusammen. Denn ich nutze Dir am besten, wenn ich mich in Dein Unternehmen eindenken und somit selbständig Aufgaben abarbeiten kann. Wenn Du mir ständig erklären musst, wie ich die anstehende Arbeit machen soll, sparst Du keine Zeit.
  3. Business-Joker ist Dein Online-Mitarbeiter – ich arbeite also online für Dich, nicht vor Ort!

Business-Joker ist Dein Online-Mitarbeiter – ich arbeite also online für Dich, nicht vor Ort!

  • Zeit für die Arbeit an deinem Unternehmen
  • Spaß an deiner Selbständigkeit, an deinem Unternehmen und an deiner Arbeit
  • einen Partner an deiner Seite
  • Ergebnisse
  • Gute Laune und eine externe Sichtweise, wo sie fehlt und interne Einblicke wo sie nötig sind …
Ich glaube, dass wir dann gute Arbeit leisten, wenn wir Dinge tun, die uns Spaß machen und in denen wir gut sind. Daher gibt es bei Business Joker ausgewählte Arbeitsbereiche, in denen du unterstützt werden kannst.

Da ich nicht an jede Aufgabe denken kann, die mir Freude bereitet und ich mich gerne auch in andere Bereich einarbeite lohnt es sich immer nachzufragen, was BusinessJoker noch für dich erledigen kann.

Hier aber Aufgaben die BusinessJoker nicht übernimmt:

  • Telefonkram – Telefonakquise, Telefonservices und Telefonate jeglicher Art! (außer natürlich mit dir)
  • Tätigkeiten vor Ort über einen längeren Zeitraum (einzelne Treffen sind natürlich nach Absprache möglich)
  • Tätigkeiten für Dritte >>> BusinessJoker arbeitet mit Endkunden, das sichert die Arbeitsqualität. Wenn du nur Mittler bist, dann läuft die Kommunikation und der ganze Arbeitsprozess über dich und du willst ja weniger Arbeit haben! BusinessJoker braucht den direkten Kontakt zu denen, für die das Ergebnis bestimmt ist.
  • Tätigkeiten, die zu festen Zeiten erledigt werden müssen oder Präsenz erfordern – das kann in Ausnahmefällen funktionieren, aber grundsätzlich wird zu den persönlich produktivsten Zeiten gearbeitet und diese sind oft nicht übereinstimmend mit gängigen Geschäftszeiten ;)
Was du für einen Business Joker bezahlst hängt von deinem gewählten Paket ab.

Die Preise sind als Monatspreise zu verstehen und wie diese sich zusammensetzen kannst du unter Joker-Pakete nachlesen.

Aufgaben, die speziell auf dich zugeschnitten sind werden entweder in Pakete eingebunden oder wir erstellen ein individuelles Paket für dich.

Bei Fragen einfach hier vorbeischauen.

Bei Business Joker gibt es keine Stundenpreise. Es geht darum, dass Deine Aufgaben erledigt werden, deshalb sollst Du Business Joker auch nutzen und dir nicht noch um Zeit, Stunden und Budgets bedanken machen müssten. Der Preis ist für das jeweils gebuchte Paket fix. Einziger „Haken“ – die Paket müssen für mindestens 3 Monate gebucht werden. So entsteht am Ende eine Mischkalkulation, die für alle Seiten fair und praktikabel ist.